header
Verein 09.11.2019 von Werner Offermann

REWE-Aktion: Scheine für Vereine

Hallo liebe SVHler,

derzeit gibt es von Rewe eine Aktion, die bis zum 15.12.2019 geht: Scheine für Vereine

Dabei bekommt Ihr für einen Einkauf von 15,00 € einen "Schein für Verein".

Diese könnt Ihr hier einlösen: Meine Scheine einlösen

Die Eingabe ist echt einfach: gebt das Bundesland ein, den Ort (Verden (Aller)) und dann könnt Ihr schon aus allen Vereinen aus Verden auswählen...

 

Was soll das Ganze bringen?

Je nach Anzahl der eingelösten Scheine können wir als SV Hönisch e. V. aus verschiedenen Prämien auswählen. Dabei gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Ab ca. 120 gesammelten Scheinen gibt es bereits die ersten Prämien, während für die "teuersten" Prämien auch über 5.000 Scheine notwendig sind. Bei den Prämien gibt es eine große Auswahl, wie z. B. Bälle, Kompressoren, Ballwagen, Fernseher und vieles mehr. mehr Infos über Prämien

 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr daran teilnehmt und uns fleißig unterstützt.

Danke für Eure Unterstützung!

Verein 30.09.2019 von Werner Offermann

Nachruf

Der SV Hönisch von 1960 e.V. trauert um sein langjähriges Vereinsmitglied


Herbert Nast

(verstorben 10.09.2019)

Wir danken ihm für seine Treue zum Verein und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren und ihn nie vergessen.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.

                    Sportverein Hönisch von 1960 e.V.

                                           Der Vorstand

Verein 15.09.2019 von Werner Offermann

Hafensänger & Puffmusiker e. V. lädt ein

Der Hafenmusiker und Puffmusiker e. V. wird 10 Jahre alt und lädt zur Geburtstagsfeier!

 

WO

Haag´s Hotel Niedersachsenhof (Lindhooper Str. 97, 27283 Verden (Aller))

 

WANN

09. November 2019; Einlass ab 18:00 Uhr

 

EINTRITT

Vorverkauf 25,00 € (Verden: Buchhandlung Vielsietig; Eystrup: Buchhandlung Prettenhofer; Dörverden: Lotto/Zeitungen Vornkahl; Hülsen: Jeans-Wolf; Hoya: Filmhof Hoya; oder hier online)

Abendkasse 28,00 €

 

PROGRAMM

Im "offiziellen Teil" gibt es unter der Moderation von Andree Pfitzner (Radio Bremen) Informationen zu unserem Verein und unserer Arbeit und wir stellen euch einige unserer Projekte vor.

Auch für Unterhaltung ist im offiziellen Teil natürlich gesorgt! Dafür unterstützen uns der Kabarettist Kay Ray, der uns seit vielen Jahren begleitet sowie die "Blues Brothers" aus dem Fritz in Bremen und Teile des Fritz-Ensembles.

Im "inoffiziellen Teil" werden wir mit den DJs Andre Gowitzke und arne Oldenburg für ordenltich Stimmung sorgen - es darf und soll ordentlich gefeiert werden!

 

Der SV Hönisch bedankt sich für die Einladung, gratuliert dem Hafensänger & Puffmusiker e. V. herzlich zu seinem zehnjährigen Bestehen und gibt die Einladung hiermit gerne an alle Interessierten weiter!

Verein 08.07.2019 von Admin

SV Hönisch lässt neues Homepage-Titelbild abstimmen

Der SV Hönisch startete diese Woche seine neue Homepage. In den vergangenen Wochen haben Daniel Hirt, Werner Offermann und das Team von COMAV fieberhaft an der neuen Website des Vereins gearbeitet.

Nur eines soll nicht vom Website-Team bestimmt werden: Wie soll die Titelgrafik des Vereins in Zukunft aussehen. Werner und Daniel stellen aus diesem Grund 3 verschiedene Entwürfe zur Abstimmung.

Jetzt abstimmen!

Verein 10.04.2019 von Daniel Hirt

Auflösung der Laufsparte zum 31.12.2018

Nach 3,5 Jahren wird die Laufsparte im SV Hönisch zum 31.12.18 aufgelöst. In dieser Zeit konnte ich einige LäuferInnen zum Laufen motivieren und wir haben uns zweimal die Woche zum Laufen getroffen. Es wurden Laufstrecken von 5 – 22 km trainiert. Einige Läufer haben das Lauftraining ganz gemütlich für sich selbst genutzt. Aber auch ein großer Teil hat regelmäßig an Laufveranstaltungen regional und international teilgenommen. Einige Läufer haben es bis zum Halbmarathon, Marathon,  zur Zulassung zur der niedersächsischen Meisterschaft und zur Zulassung der deutschen Meisterschaft geschafft. Jeder Läufer kann über sein erreichtes sehr stolz sein. 
Aus privaten und beruflichen Gründen werde ich zum Jahresende die Lauftreffspate auflösen. Ich danke den Verein SV Hönisch für die Unterstützung, für die Umsetzung und für das nette Kennenlernen. Ich möchte mich bei allen Läufern sowie den Walkern, bei dem Vorstand für das tollen Zusammentreffen und für die tolle Zusammenarbeit bedanken.

Mit sportlichen Gruß
Silke Hamelmann

Lüneberg  

Verein 25.03.2019 von Admin

Jahreshauptversammlung des SV Hönisch im Hotel zur Linde (Hutbergen) am 02.03.2018

02.03.2018

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Hönisch hat Anfang März im Hotel Zur Linde (Hutbergen) stattgefunden. Der 1. Vorsitzende des Vereins, Wolfgang Zehl, hat neben 68 Mitgliedern auch diverse Gäste, wie den stellvertretenden Bürgermeister Döhlbergen-Hutbergens Wolfgang Hammer oder den scheidenden Vorsitzenden des NFV Kreis Veden, Horst Lemmermann, begrüßen dürfen.
 
Beide lobten die Arbeit des Vereins und von den Bürgermeistern der Ortschaften Hönisch (Wolf Hertz-Kleptow, vertreten durch Sabine Struß) sowie Döhlbergen-Hutbergen (Wolfgang Hammer) ist erneut eine Ballspende zugunsten des Jugendfußballs versprochen worden, deren offizielle Übergabe bei einem Ligaspiel sein soll.
 
Insgesamt konnten 33 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft (10 bis 50 Jahre) im SV Hönisch geehrt werden. Hierbei sind die Mitgliedschaften von Gert Biskupski /60 Jahre) und Manfred Blume und Wolfang Zehl (jeweils 50 Jahre) besonders zu erwähnen. Zur Mannschaft des Jahres ist die 3. Herren gewählt worden, die am letzten Spieltag der vergangenen Saison den Aufstieg in die 2. Kreisklasse schaffte. Die Auszeichnung Sportler des Jahres teilen sich Jan Hammer (1. Herren) sowie Marcel Prguda (3. Herren). Zum Jugendsportler des Jahres ist Leon Fehsenfeld gewählt worden. Gerhard Blome wurde von der Versammlung zum Ehrenmitglied gewählt. Und Wolfgang Zehl erhielt aus den Händen vom NFV-Vorsitzenden Horst Lemmermann die silberne Ehrennadel des NFV Kreis Verden.
 
Alle wichtigen Ereignisse des vergangenen Jahres sowie die Berichte des 1. Und 2. Vorsitzenden sind erneut durch eine PowerPoint Präsentation für alle Anwesenden dargestellt worden. Darunter fielen beispielweise der fast Aufstieg der 2. Herren, das gute Abschneiden der 1. Herren in der Kreisliga sowie der Aufstieg der 3. Herren.
 
Wolfgang Zehl hat anschließend den Sponsoren, Turniersponsoren sowie Helfern der Sportwoche erneut seinen Dank aus und ergänzte, dass ohne diese alles nicht möglich sei. Zudem ist die Zusammenarbeit mit den Vereinen SV Wahnebergen, TSV Westen, TSV Dörverden sowie SVV Hülsen im Jugendbereich der JFV Aller-Weser gelobt worden.
 
Bei den anschließenden Wahlen ist Wolfgang Zehl erneut zum 1. Vorsitzenden gewählt worden. Ebenso in ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt worden sind Lars Fehmers (Sozialwart), Philipp Zehl (Werbe- und Pressewart Bereich Herren), Petra Sucholinksi (Frauenwartin Abteilung Gymnastik) sowie Andreas Nast (Fachwart für Herrenfußball).

Neu im Vorstand sind fortan: Florian Prange (Kassenwart), Dimitri Dewald (Sportwart), Sabine Struß (Fachwart Nordic Walking) und Allegra Zehl (Werbe- und Pressewart).

Verein 28.02.2019 von Daniel Hirt

Nachruf

Der SV Hönisch von 1960 e.V. trauert um sein Vereinsmitglied  


Dirk Hipel
(31.10.1968 - 20.02.2019)
 
 

Wir danken ihm für seine Treue zum Verein und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren und ihn nie vergessen.

 

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.  

Sportverein Hönisch von 1960 e.V.  

Der Vorstand

Verein 22.02.2019 von Daniel Hirt

Bester Spieler Doppelkopfnachmittage 2018/19

Werner Klüter (Rechts im Bild) war der erfolgreichste Teilnehmer an den Doppelkopfnachmittagen, die erneut von Gerhard Blome im Vereinsheim
organisiert wurden.
 
Insgesamt erreichte er die Gesamtpunktzahl von 640 Punkten und übertrumpfte somit sogar den Vorjahressieger Erich Glander. Dieser hatte in der vergangenen Spielzeit 618 Punkte erreicht. 

Als Preis für seine Leistungen erhielt Werner Klüter einen Pokal.

Verein 05.02.2019 von Daniel Hirt

Neue Fanartikel: Poloshirts und Hoodies

Als neue Fanartikel nun im Angebot: Poloshirts und Hoodies

Das Poloshirt kostet mit Vereinslogo und Flock vorne sowie Flock auf der Rückseite 16 €

Der Hoodie kostet mit Vereinslogo und Flock vorne sowie Flock auf der Rückseite 30 €

Das Poloshirt und den Hoodie gibt es in verschiedenen Farben und die Texte in verschiedenen Schriftarten.

Bei Interesse & Fragen bitte melden bei Christian Vortmann

Verein 31.01.2019 von Daniel Hirt

SV Hönisch 2 gewinnt Vereins-Preis-Doppelkopfturnier

Am Samstag den 26.01.2019 kamen beim SV Hönisch wieder die Doppelkopfkarten auf den Tisch: Zum 12. Mal fand das Vereins-Preis-Doppelkopfturnier mit Vereinen und Kartenclubs aus der Umgebung im Vereinsheim am Kohweidsweg statt. In diesem Jahr konnte Organisator Gerhard Blome Kartenspieler des Kartenclub Hönisch, des Schützenverein Hutbergen, des Kartenklub Walle, des Kartenklub Borussia, der Kartenknicker, des Kartenclub Morsum, des Kartenklub Mischmasch, des Kartenclub Hinter Hönisch und zwei Mannschaften des gastgebenden SV Hönisch teil. Die Vereine stellten jeweils 4 Spieler zu diesem Turnier, bei dem jeder Teilnehmer einen Preis erhielt und der beste Verein (von der Gesamtpunktzahl seiner Spieler) einen Wanderpokal erhielt. Sieger des diesjährigen Turnieres wurde die zweite Mannschaft des SV Hönisch mit 340 Punkten vor dem Schützenverein Hutbergen mit 326 Punkten und konnte sich über den neuen Wanderpokal freuen. Der beste Kartenspieler wurde Bernd Cordes mit 123 Punkten. Die Teilnehmer freuten sich über die tollen Preise und lobten die gute Organisation des Abends.

Zurück 1
Beitragsarchiv