header
Sportwoche 2022

SpoWo22: Sonntag 03.07.2022 10:30 Uhr

Aufgrund der erfolgten Anmeldungen haben wir den folgenden Spielplan erstellt. Über den Link könnt Ihr auch während des Turniers die Ergebnisse mitverfolgen.

Zum Spielplan U10

Zum Spielplan U11

 

Kontaktpersonen
Noch kein Eintrag
Schwarzes Brett

Ausschreibung als PDF

Ausschreibung U10 bis U17-Turniere

Anmeldung:

Bitte meldet euch Online für unsere Sportwoche an! Hier findet ihr auch weitere Informationen.

https://www.sv-hoenisch.de/pages/5960

Direkt zur Anmeldung:

https://www.comav.de/registration_forms/61c747b6ca6dda6adbdd2485af4e227753b03972

Über eure Zusage bis zum 15. Juni 2022 würden wir uns sehr freuen (Teilnehmerplätze nach Anmeldungseingang und pünktlicher Zahlung des Antrittsgeldes).

Bitte gebt bei der Anmeldung die Jahrgänge im Feld Bemerkung an, da wir versuchen werden, die Turniere Jahrgangsweise durchzuführen. Sollte dies nicht gelingen, findet das Turnier nach den alten Jugendeinteilungen statt (G-, F-, E-, D-, C-, B-Junioren).

Das Startgeld beträgt 25,00 € und ist bis zum 15.06.2022 zu überweisen auf das Konto:

SV Hönisch
IBAN: DE11256635840000854000
BIC: GENODEF1HOY
Volksbank Aller-Weser eG.

Als Verwendungszweck bei der Überweisung bitte den Vereinsnamen, die Mannschaft und das Turnier angeben (z.B. SV Hönisch, G-Junioren, U6).

Entrichtete Startgebühren werden bei Nichtantritt einer Mannschaft nicht erstattet.
Keine Zahlung vor Ort möglich.

 

Der Turniertag:

Alle teilnehmenden Mannschaften sollten sich spätestens 45 Minuten vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung melden, um Ihre Turnierunterlagen in Empfang zu nehmen und einen pünktlichen Start des Turniers zu ermöglichen.

Achtung: Bitte gültige Spielerpässe mitbringen.

Es sollen (nach Möglichkeit) alle Plätze ausgespielt werden (Vorrunde, Zwischenrunde, Platzierungsspiele sowie Halbfinal- und Finalspiele). Dieses richtet sich natürlich nach den eingehenden Anmeldungen.
Wir planen pauschal für jedes Turnier mit einer Gesamtdauer von bis zu. 4 Stunden ein, dies ist natürlich von der Teilnehmerzahl abhängig.

Gespielt wird nach der Spielordnung des NFV Kreises Verden. Regeländerungen sind nachfolgend festgehalten.

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Wir bieten unseren Gästen Speisen und Getränke zu ortsüblichen Preisen.

Falls Übernachtungen geplant sind (Zelte), setzt Euch bitte mit uns in Verbindung. Die Sanitäranlagen unseres Vereinsheimes stehen Euch in diesem Falle mit zur Verfügung

Wir wünschen Euch jetzt schon vorab viel Spaß und Erfolg bei unserem Turnier und hoffentlich viele glückliche Gesichter!

Turnierspielpläne:

Die Turnierspielpläne erstellen wir ca. 30 min vor Turnierstart.

Die Spielpläne (inklusive Live-Ergebnisse) können dann wieder via Smartphone abgerufen werden.

 

Die wichtigsten Regeln zusammengefasst:

  • Ein Team besteht aus 1 Torwart und 5 Feldspielern.
  • Es können beliebig viele Spieler aus- und eingewechselt werden (von der eigenen Torauslinie aus).
  • Die im Spielplan zuerst genannte Mannschaft hat Anstoß.
  • Alle Freistöße werden indirekt ausgeführt (außer Strafstoß).
  • Die Abseitsregel ist aufgehoben.
  • Zeitstrafen:    Für verwarnungswürdige Vergehen gibt es eine 2-Minuten-Zeitstrafe (anstelle Gelber Karte)
  • Rote Karte:    Sperre für das restliche Turnier!
  • Bei den Gruppenspielen entscheidet bei Punktgleichheit (beim K.O.-System erfolgt ein 9m-Schießen mit 3 Spielern pro Team):
    a) Torverhältnis        b) Anzahl der erzielten Tore           c) Direkter Vergleich            d) Neunmeterschießen

 

Allgemeine Regeln für Kleinfeld:

Regel 1 - Das Spielfeld

Das Spielfeld entspricht einem halben Großfeld. Die ursprünglichen Seitenlinien sind die Torlinien und die ursprüngliche Torlinie sowie die Mittellinie des Großfeldes sind die Seitenlinien Im Abstand von 9,00 m zu den Innenkanten der Torpfosten verlaufen zwei Linien rechtwinklig zur Torlinie. Diese Linien erstrecken sich 9,00 m in das Spielfeld hinein und werden durch eine zur Torlinie parallele Linie miteinander verbunden. Der von diesen Linien und der Torlinie umschlossene Raum wird Strafraum genannt. Der Torraum entspricht dem Strafraum. Der Abstand zwischen den Innenkanten der Pfosten beträgt 5,00 m. Die Unterkante der Querlatte ist 2,00 m vom Boden entfernt.

Regel 3 - Zahl der Spieler

Pro Mannschaft darf höchstens nur folgende Anzahl auf dem Spielfeld aktiv sein: 6 (davon 1 Torwart und 5 Feldspieler/ -innen). Das Auswechseln von Spielern ist grundsätzlich nur von der eigenen Torauslinie gestattet. Der auszuwechselnde Spieler muss das Spielfeld verlassen haben, bevor ein anderer Spieler das Spielfeld betritt. Es kann beliebig oft ein- und ausgewechselt werden. Eine Spielunterbrechung ist hierzu nicht erforderlich.

Regel 4 - Ausrüstung der Spieler

 Es muss mit Schienenbeinschützern gespielt werden! Das Spielen ohne Schienenbeinschützern ist aus versicherungstechnischen Gründen nicht erlaubt.

Regel 7 - Spielplan/Spielmodus/Spielzeit

Im Regelfall ist pro Spiel eine Spielzeit von 10 Minuten vorgesehen. Die Einzelheiten gehen jedoch aus den vor Ort ausgegebenen Spielplänen hervor.

Regel 8 – Beginn und Fortsetzung des Spiels

Die im Spielplan zuerst genannte Mannschaft hat Anstoß, muss ggf. das Trikot wechseln oder Markierungshemden tragen. Beim Anstoß müssen die Spieler der gegnerischen Mannschaft mindestens 4 Meter vom Ball entfernt sein.

Regel 11 – Abseits

Die Abseitsregel ist aufgehoben.

Regel 12 – Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen

Vergehen im Strafraum durch die verteidigende Mannschaft werden gemäß den Fußballregeln des DFB (wie in der Feldserie) mit einem Strafstoß oder einem indirekten Freistoß zugunsten der angreifenden Mannschaft geahndet.

Disziplinarmaßnahmen: Verwarnungswürdige Vergehen werden mit einer 2-Minuten-Zeitstrafe anstelle mit einer Gelben Karte sanktioniert.

Hat eine Mannschaft mehr als die zulässige Anzahl von Spielern auf dem Feld, ist das Spiel zu unterbrechen. Für die Dauer von 2 Minuten muss diese Mannschaft mit einem Spieler weniger als zulässig spielen. Der Spielführer/Trainer/Betreuer kann den Spieler bestimmen, der die Zeitstrafe zu verbüßen hat. Spielfortsetzung: indirekter Freistoß für den Gegner dort, wo sich der Ball im Zeitpunkt der Spielunterbrechung befunden hat.

Die Überwachung der Strafzeit bei einem Feldverweis auf Zeit (2 Minuten) erfolgt durch den Schiedsrichter. Sofern bei Spielende die Zeitstrafe noch nicht abgelaufen ist, darf dieser Spieler bei einem Entscheidungsschießen nicht mitwirken. Die betroffene Mannschaft kann sich bei diesem Entscheidungsschießen jedoch wieder vervollständigen.

Bei einem Feldverweis (rote Karte) kann sich die betroffene Mannschaft in dem laufenden Spiel nicht wieder vervollständigen. Sofern sich nach diesem Spiel ein Entscheidungsschießen anschließt, kann sich die betroffene Mannschaft wieder vervollständigen.

Regel 13 - Freistöße

Alle Freistöße sind indirekt auszuführen, außer dem Strafstoß. Ein indirekter Freistoß innerhalb des Strafraumes/Torraumes wird auf der parallel zur Torlinie verlaufenden Torraumlinie von dem Punkt ausgeführt, der dem Ort des Vergehens am nächsten ist. Bei der Ausführung von Freistößen müssen die Spieler der gegnerischen Mannschaft mindestens 5 Meter vom Ball entfernt sein.

Regel 14 – Strafstoß

 Der Strafstoß ist vom 9m Punkt auszuführen. Bei der Ausführung von Strafstößen müssen die Spieler der gegnerischen Mannschaft mindestens 5 Meter vom Ball entfernt sein.

Regel 17 - Eckstoß

Bei der Ausführung von Eckstößen müssen die Spieler der gegnerischen Mannschaft mindestens 5 Meter vom Ball entfernt sein.

Vorgehensweise zur Ermittlung eines Siegers Sofern in einem Ko-Spiel bei Ablauf der regulären Spielzeit kein Sieger ermittelt ist, findet ein Entscheidungsschießen statt, an dem je Mannschaft eine gleiche Anzahl von Spielern mitwirkt  (3 Spieler/innen).
 

Fotos bei der Sportwoche

Liebe Gäste aufgepasst!

Bei unseren Turnieren zur Zeit der Sportwoche werden ggfs. Fotos gemacht, welche wir u.a. auf unsere Homepage laden werden, um die Sportwoche Revue passieren zu lassen. Wenn Sie nicht fotografiert werden möchten, dann teilen Sie dies bitte der fotografierenden Person mit. Wir werden das dementsprechend berücksichtigen.

Fotos von den Turnieren oder auch Mannschaftsfotos können Sie dann auf folgenden Seiten wiederfinden:

  • Facebook - www.facebook.com/SV-Hönisch-112920302100588/?ref=aymt_homepage_panel
  • Instagram - www.instagram.com/svhoenisch1960/
  • Unsere Homepage – www.sv-hoenisch.de

Viel Spaß bei der Sportwoche

Der Vorstand