header

Stenogramm: SV Hönisch III (0 : 4) 2. Herren - 08.09.2019

Bericht
Freundschaftsspiel, Trainingsspiel oder Freizeitkicken, nennt es wie ihr es wollt, es war auf jeden Fall kein Derby! Ein Spiel, dass die letzten drei Jahre immer wieder als Derby befürwortet wurde aber nie eins sein sollte, konnte die zweite Herren für sich gewinnen. Gegen die eigene dritte Herren ging es, natürlich zu Hause, auf den guten Leistungen der letzten Wochen aufzubauen. Nachdem einige Startschwierigkeiten überwunden werden mussten, fand man ins Spiel rein. Durch schöne Kombinationen konnten dann zwei Treffer erzielt werden, beide durch Paul Mankow. Die dritte Herren hatte nicht all zu viele Torchancen hat aber oft die Offensive gesucht und bekam die Chance durch einen Handelfmeter den Anschlusstreffer zu erzielen. Doch Totti konnte den Elfmeter halten. Somit stand es zu Halbzeit 2:0 für die zweite Herren. Nach Wiederanpfiff, hat es nicht viel Zeit gebraucht, sodass abermals Mankow das Tor zum 3:0 erzielen konnte. Der Junge war heiß wie fritten Fett und gab in dieser Saison sein Debüt als Stürmer. Viele weitere torwürdige Chancen wurden kreiert aber nicht genutzt. Andreas Kurgannikow war es aber, der in der 61. Minute das 4:0 erzielen konnte. Sein Jubel klang nach einer Erlösung. Lange Zeit blieb er ohne Tor und hat sich am vergangenen Sonntag belohnt. Ein sehr fair geführtes Spiel ging am Ende mit einem verdienten Sieger zu Ende. Beide Mannschaften haben ein gutes Spiel geliefert.
Spielverlauf
20. min 0 : 1 2. Herren
Mankow, Paul
N/A
24. min 0 : 2 2. Herren
Mankow, Paul
N/A
47. min 0 : 3 2. Herren
Mankow, Paul
N/A
61. min 0 : 4 2. Herren
Kurgannikow, Andreas
N/A
Einwechslungen
Keine
Torschützen
Karten
Keine