header

Stenogramm: SV Holtebüttel (0 : 3) 2. Herren - 25.08.2019

Bericht
Ein heißer Sieg für die 2. Herren des SV Hönsich konnte am vergangenen Sonntag erzielt werden. Bei hitzigen 32 Grad in der tiefstehenden Sonne zeigten die Männer von Trainer Waldemar Kammer eine super Partie. Von Beginn an konnte man sehen, das der SVH hier gewinnen will und so sind Sie auch aufgetreten. Nach einem genialen diagonal-Pass von Mannig, schloss Maxim Nikulin in der 6. Minute das 1:0 per Direktabnahme. Nachdem man früh in Führung gehen konnte, ließen die kräfte langsam nach - bei den Bedingungen auch verständlich. Nichts desto trotz ließ sich die Mannschaft nicht kleinkriegen und brachte die knappe aber sichere Führung in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit ging so weiter, wie die erste Halbzeit beendet wurde. Viel Ballbesitz, Torabschlüsse und Aktionen für den SVH. All das wurde in der 60. Minute belohnt. Daniel Hirt konnte nach der Flanke vom eingewechselten Ounur Tavan unbedrängt im 16er abschließen und trifft zum 2:0. Zwischenzeitlich gab es noch eine Riesen Chance für den SV Holtebüttel. Im 16er unserer Mannschsaft haben sie gleich drei Schüsse hintereinander auf das Tor abgeliefert, die Patrick "Totti" Balcerzak überragend pariert hat und somit die Null in diesem Spiel hält - Weltklasse! Den Abschluss konnte Ernes Kurpejovic, in seinem Stürmerdebüt, beim eins gegen eins mit dem Torwart setzen - 3:0 und Ende. Besonder großartig war die Leistung von David Scholenberger. Als zentraler Mittelfeldspieler hat er dafür gesorgt, dass die Stürmer der gegnerischen Mannschaft kein Licht sehen.
Spielverlauf
6. min 0 : 1 2. Herren
Nikulin, Maxim
Vorlage Mannig, Denis
60. min 0 : 2 2. Herren
Hirt, Daniel
Vorlage Tavan, Ounur
74. min 0 : 3 2. Herren
Kurpejovic, Ernes
Vorlage Hirt, Daniel